TEL: +49 6073 71 99 566 mail@prolichtdruck.de
0 Items

Es geht uns um den Erhalt des Lichtdruckverfahren als Kulturerbe und Produktionsmittel und um die Förderung derjenigen, die mit und am Lichtdruck arbeiten. Dieses einmalige Verfahren bietet die Möglichkeit, Fotografien, Zeichnungen, Grafiken usw. ohne ein technisch bedingtes Raster in Auflage zu (re-)produzieren und liefert dabei eine Haltbarkeit und Lichtechtheit von mehreren Hundert Jahren. Wir sind überzeugt von der Qualität, die in Lichtdruckprodukten steckt, glauben an das ökonomische und kulturelle Potential und haben deshalb die gemeinnützige „Pro LichtDruck“ gegründet. 

Wir suchen und brauchen Unterstützung auf dem Weg, eine faszinierende Drucktechnik zu erhalten.

Ralph Pittich & Nicole Sauerwein-Pittich
Geschäftsführende Gesellschafter

Liebe Freunde des Lichtdruckes,

aufgrund der aktuellen Lage und besonderer familiärer Verhältnisse (2970 g, 52 cm …) können und wollen wir den Tag der Druckkunst am 15. März so NICHT durchführen.

Natürlich sind wir daran interessiert, Ihnen und Euch den Lichtdruck näher zu bringen und werden, sobald es möglich erscheint, einen neuen Termin in der Lichtdruckwerkstatt von Holger Lübbbe ansetzen. In der Zwischenzeit werden wir neue Projekte angehen und planen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen alles Gute und Gesundheit.
Nicole & Ralph

Tag der Druckkunst 2020

Informationen zum einzigartigen und fast vergessenen Lichtdruckverfahren. Erfahren Sie alles zu den Besonderheiten, den Möglichkeiten und Potentialen des Lichtdrucksund lernen Sie pro LichtDruck, die Ziele und das Vorhaben, den Lichtdruck zu retten, kennen. 

Am 15. März 2020 von 10–18 Uhr
Bessunger Straße 47
64285 Darmstadt

Lichtdruck / Collotype

Die „Königin der Reproduktionstechnik“, wie der Lichtdruck auch betitelt wird, gilt mit höchster Wiedergabequalität und Beständigkeit als erste Wahl für die dauerhafte Reproduktion und Archivierung von Kulturschätzen (Faksimile).

Erhalten

wollen wir das Kulturerbe, bestehende Werkstätten, Ergebnisse sowie den Glauben an Qualität und Werte.

Fördern

wollen wir die, die mit und am Lichtdruck arbeiten, die Forschung sowie das Qualitätsbewusstsein.

Helfen Sie uns bei unserer Arbeit

Es gibt viele Arten der Unterstützung. Von der Sammelbüchse über (Re-) Präsentanz für ihr Engagement bis zur „Kranzabwurfstelle“ haben wir ein paar Dinge vorbereitet.

Aktuelle Beiträge im Blog

Faber & Schleicher 2169

Tag der Druckkunst 2020

Liebe Freunde des Lichtdruckes, aufgrund der aktuellen Lage und besonderer familiärer Verhältnisse...

Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO

Die Post war da...Es war ein langer Weg von der Gründung bis zur Anerkennung, doch nun ist es...

Dankeschöns sind unterwegs

Später als gedacht  ist die Dankeschön-Post der prowdfundig-Kampagne nun unterwegs zu den...

Termine

Tag der Druckkunst 2020

Liebe Freunde des Lichtdruckes, aufgrund der aktuellen Lage und besonderer familiärer Verhältnisse (2970 g, 52 cm ...) können und wollen wir den Tag der Druckkunst am 15. März so NICHT durchführen. Natürlich sind wir daran interessiert, Ihnen und Euch den Lichtdruck...

Zu Gast bei der Pirckheimer Gesellschaft

Wir waren beim Jahrestreffen der Pirckheimer Gesellschaft in Mainz  mit einem kleinen Infostand zum Thema Lichtdruck vertreten und hatten Gelegenheit sehr nette Interessierte zu treffen.